LOADING

Type to search

Allgemeine Gesundheit Sonstiges

Sportliche Aktivitäten für Herzgesundheit

Share

Um Herzmuskel zu stärken, muss man regelmäßig turnen. 1-2 Trainings pro Woche  sind nicht genug. Es wurde bewiesen, dass die Arterienwände mit dem Alter steifer werden. Das erhöht das Risiko von Herz-und Kreislaufkrankheiten (Insult, Infarkt). Bewegungsarme Lebensweise trägt auch dazu bei.

Die Gelehrten haben erforscht, wie lange und wie oft man trainieren muss, um Herz und Gefäße von der Alterung zu schützen. An den Experimenten haben 102 Menschen im Alter von 60 Jahren teilgenommen. Sie wurden in 4 Gruppen geteilt:

  • wenig bewegliche – weniger als 2 30-Minuten-Trainings pro Woche;
  • mäßig bewegliche – 2-3 Trainings pro Woche;
  • aktive – 4-5 Trainings pro Woche;
  • erfahrene – tägliche Trainings oder Trainings mit 1-Tag-Pause.

Die Gelehrten haben die Änderungen der Arterienelastizität untersucht. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass verschiedene Trainigszahl auf alle Arteriengruppen verschiedenerweise wirkt.

Kurze Trainings unterstützen die mittleren Arterien, die Hals und Kopf mit Blut versorgen. Große Arterien, die an der Blutversorgung vom Thorax und der Bauchhöhle teilnehmen, fordern intensive Trainings. Um sie zu schützen, braucht man 4-5- Trainings pro Woche.

Die Forscher sind darüber einig, dass diese Ergebnisse  nicht absolut sind, denn viele Faktoren wurden einfach außer Acht gelassen, zum Beispiel: Art des Trainings, demographische Situation, Lebensweise der Teilnehmer. Diese Faktoren wirken auch bedeutend auf den Zustand des Herz-und Kreislaufsystems.

Diese Forschung lässt aber Trainingsprogramme entwickeln, die die Herzgesundheit unterstützen und es jünger machen. Wenn Sie solche Programme probieren möchten, beginnen Sie schon jetzt, warten Sie auf das hohe Alter nicht! Es ist unmöglich den Zustand des Kreislaufsystems während eines Monates oder eines Jahres zu ändern. Die Forscher behaupten, dass es für die Herzverjuüngugng nicht weniger als zwei Jahre intensiver Trainings erforderlich ist.

Man muss täglich maximal aktiv sein. Sie können täglich während des Spaziergangs mit Ihrem Hund auch laufen oder von der Arbeit zu Fuß zurückkehren. Wählen Sie Sportart, die Sie am liebsten haben. So helfen Sie Ihrem Herzen und bekommen positive Emotionen.

Previous Article